Winterliga Vorrunde 20.01.2024

Zum Saisonstart beginnen wir mit der Winterliga in Stuttgart-Möhringen mit unserer Vorbereitung.

Das erste Spiel gegen die Bouligans mit 2:1 gewonnen, ebenso gegen das Team aus Hohenlohe mit 3:0 gewonnen. Das dritte Spiel gegen die Banditos endete mit 2:1 für uns. Im letzten Spiel gegen die Mannschaft aus Stuttgart 2 mussten wir uns mit 1:2 geschlagen geben. Somit hat es trotzdem für Platz 1 in der Gruppe gereicht. Die Zwischenrunde findet am 17.02.24 statt. Hier geht es nochmals gegen Stuttgart 2, Ludwigsburg, Tuttlingen sowie Les Vrais Boulistes. 

Nach 4 Jahren haben wir unser traditionelles Drei Königturnier wieder ausgerichtet. Mit viel Werbung im Internet sind beim Neustart doch 24 Spieler gekommen. Nach 4 Runden frei gelost hat sich Michel gegen Kumar mit 4 Siegen durchgesetzt. Das Wetter hat mitgemacht und wir konnten einen wirklich schönen Tag genießen. Nächstes Jahr auf ein neues.

Drei Königturnier am 06.01.2024

Nächstes Jahr machen wir nach längerer Pause uns traditionelles drei Königturnier wieder in Unterensingen.

Im BBPV Kalender ist es eingetragen und wie immer als Supermeleè ausgeschrieben.

Für kleine Bewirtung und Getränke je nach Witterung ist gesorgt. Für warme Speisen ist wieder unser Wirt der Pizzeria verantwortlich. Sollte die Wetterlage es nicht zulassen werden wir euch rechtzeitig informieren. Ansonsten sehen wir uns am 06.01.2024 .

 

 

Vereinsmeisterschaft 2023

Bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft am 15.10.2023 fanden sich 8 Spieler ein, die um den Titel spielten. Da Natascha als Titelverteidiger nicht mit dabei ist , war es klar wir bekommen einen Neuen. In 4 Runden Supermelèe wurden die 4 Halbfinalisten die sich im Tet dann um den Einzug ins Finale messen mussten gesucht. Im ersten Halbfinale traf Christian auf Tahiana das er klar mit 13:6 gewinnen konnte. Im 2 Halbfinale traf Patrik auf Holger der lange führte und sich mit 13:11 gegen Patrik geschlagen geben musste. Im Finale setzte sich Christian mit 13:7 durch und blieb an dem Tag ohne Spielverlust.

Wir gratulieren allen dreien zum Erfolg

Jubiläum SKV Unterensingen 125 Jahre am 08.10.2023

Am Jubiläumswochenende(07/08.10.2023) präsentierten wir uns am Sonntag mit einigen anderen Abteilungen im Udeon. Mit viel Spaß und einigem Aufwand haben wir zu Fünft eine Schussbahn und das Tic-tac-to zum kennenlernen unseres Sports im Gepäck.

Viele Interessierte Jung und Alt waren bei uns und haben eifrig versucht sich zu verbessern.

Unser Dank geht auch an Klaus Endress der uns 2 Sätze Indoorboule Kugeln zur Verfügung gestellt hatte.

Neuigkeiten

Am Wochenende 09.09.2023 fand in Aalen die Landesmeisterschaft und Qualifikation der Damen Triplette statt. Aus unserer Abteilung war Biggi mit ihrem Team aus Ötisheim, Simone und Tina, am Start. Karin startet mit Eleonore und Elsi und Conny mit Rosita und Sarah.

Am Samstag wurde die Landesmeisterschaft ausgespielt. Für Conny und ihr Team begann die Partie etwas holprig, da im Poule die Barrage gespielt werden musste.

Danach gab es kein Halten mehr. Ohne große Gegenwehr war der Weg ins Finale frei. Dort traf sie auf ihre Teamkollegin Biggi mit ihrem Team Ötisheim. Dies war eine hart umkämpfte Partie, auch teilweise der Uhrzeit geschuldet. Das Finale endete in einem spannenden Match um 22.45 Uhr mit einem 13:11 für Conny und ihr Team. Herzlichen Glückwunsch, somit gehen der Titel Landesmeister und Vize nach Unterensingen.

Karin konnte mit ihrem Team im B-Turnier den 3. Platz erreichen. Petra, Julia und Natascha erreichten im B-Turnier den 5.Platz.

Herzlichen Glückwunsch.

Somit sind Conny und Biggi gleichzeitig für die Deutsche Meisterschaft in 14 Tagen gesetzt.

Karin musste am Sonntag nochmals ran, um sich die Fahrkarte für Kamen zu sichern. Es wurde eine Poule-Runde gespielt. Leider konnte hier nur 1 Sieg verbucht und somit die Fahrkarte nicht gelöst werden.

 

Conny Severin

Zu deutschen Meisterschaft im Mixte qualifizierten sich Julia mit Holger , Biggi mit Kumar(Stuttgart) und Hanspeter mit Ellen(Mannheim) in Waldhof-Mannheim. Bei der deutschen Meisterschaft 14 Tage später im Odenwald auf der Tromm konnte sich nur Julia mit Holger bis ins 16-tel Finale spielen und erreichten somit eine tollen 17.Platz .

Der letzte Ligaspieltag fand am 15.07.2023 in Heidelberg statt. Knapper kann die Ausgangslage zur Meisterschaft nicht sein. Käfertal hat nur 36 Kugeln Vorsprung auf uns. Somit gingen wir motiviert in die erste Partie gegen Steinenbronn. Die beiden Tripletten gewannen wir auch gleich souverän und somit besteht die beste Voraussetzung für die Doubletten. Das Mixte mit Conny und Holger wurde mit 13:6 gewonnen in den beiden anderen Doubletten wurde jeweils gewechselt , was aber nicht mehr zu einem weitern Sieg gereicht hat. Die Partie wurde nur mit 3:2 gewonnen. Gleichzeitig gewann Mannheim/Käfertal mi 5:0 gegen Mannheim Sandhofen. Somit hat sich die Spieldifferenz und das Kugelverhältnis nochmals verschlechtert. Die letzte Partie musste es entscheiden. Wir gewannen gegen Welzheim alle 5 Spiele , damit erhöhten wir den Druck auf Käfertal die noch den den drittplatzierten Horb antreten mussten. Das letzte Spiel musste es beim Stand von 2:2 in der Partie entscheiden. Mit der letzten Kugel gewann Käfertal das spannende Spiel gegen Horb und holte sich den Titel mit nur 21 Kugeln Vorsprung vor uns. Wir gratulieren dem Team aus Käfertal zum Aufstieg in die BaWü-Liga.

Pokalspiel gegen Tübingen

Der Termin im Pokalspiel gegen Tübingen ist jetzt festgemacht worden.

Wir spielen zu Hause am 30.07.2023 um 14 Uhr .

Zuschauer sind gerne erwünscht 

Nach gutem Start in den Tripletten gegen Stuttgart mit einem 2:0 gingen wir selbstbewusst in die folgenden 3 Doubletten. In jeder Partie wurde gewechselt um noch die Niederlage abzuwenden. Leider gingen alle 3 Spiele verloren. In der nächsten Partie ging es gegen Käfertal, hier stand es nach den Tripletten 1:1, die folgenden Doubletten mussten den Sieg bringen, was auch deutlich geklappt hat und wir am Ende  mit 4:1 gewannen. Die letzte Partie gegen Tübingen endete ebenfalls  deutlich mit 4:1. Das gescherte uns in der Tabelle den 2. Platz hinter Käfertal, Horb der alte Tabellenführer verlor an dem Tag in Backnang 2 von 3 Begegnungen und rutscht somit zurück auf den 3. Platz.

In Heidelberg am letzten Spieltag 15.07.2023 wird die Meisterschaft entschieden.

Am kommenden Samstag 10.06.2023 findet in Backnang der 3. Spieltag der Regionalliga Nord statt.

Unsere Gegner sind Stuttgart, Käfertal und Tübingen.

Mit einem soliden 5:1 aus den ersten 6 Begegnungen können wir beruhigt aufspielen und weitere Siege auf dem Konto verbuchen. Allen Spielern und der Mannschaft wünschen wir viel Erfolg und ein ruhiges Händchen.

 

Landesmeisterschaft Triplette und Qualifikation zu DM in Horb

Am vergangenen Wochenende(03/04.06.23) fand in Horb die Landesmeisterschaft und Qualifikation zu deutschen Meisterschaft in der Formation Triplette statt. Aus Unterensinger Sicht ein recht erfreuliches Wochenende mit dem Sieg von Conny mit ihren Partnern Matthias und Tom (beide Rastatt) im B-Turnier und am Sonntag mit der Qualifikation von Holger, Timo und Hanspeter. Wir gratulieren allen zu den Erfolgen und viel Erfolg bei der kommenden DM in Berlin .

Landesmeisterschaft Doublette und Quali in Achern am 6/7.5.23

Am vergangenen Wochenende fand die erste Landesmeisterschaft im Doublette statt.

Achern hatte eine sehr große Aufgabe zu meistern mit über 160 Teams. Unterensingen reiste mit 10 Spielern in verschiedenen Paarungen zur LM und konnte sich mit dem Team um Timo mit Chris bis ins Viertelfinale im C-Turnier reinspielen , wo sie sich dann geschlagen geben mussten.

Bei der Qualifikation zu deutschen Meisterschaft in Rastatt hat sich am Ende nur das Team mit Natascha und Holger glatt mit 4 Siegen in 2 Poules qualifiziert.

Alle anderen leider ausgeschieden, teilweise nach dem 6. oder 7. Spiel in der Cadrage nach den Poules.

Pokalspiel gegen Denkendorf

Gleich in der 1. Runde des BBPV-Pokalwettkampfs war Denkendorf ein schwerer Gegner zugelost worden. Gegen das Regionalliga-Team aus Unterensingen waren die Sieg-Chancen für die eine Klasse niedriger in der Oberliga spielenden Denkendorfer ungünstig. Bereits im Vorjahr war Denkendorf in der 2. Runde gegen Unterensingen aus dem BBPV-Pokal ausgeschieden. Dennoch hofften die Denkendorfer Spieler auf den Heimvorteil. Daraus wurde aus dieses Jahr nichts für die Denkendorfer. Unterensingen gewann souverän mit 29:2 Punkten und zieht in die nächste Runde ein, wo es gegen Tübingen(BaWü-Liga) einen sehr starken Gegner in einem Heimspiel bekommt.

Ligaspieltag in UE am 22.04.2023

Die Saison hat begonnen und unser verstärktes Team hat sich mit 3 Siegen stark in der Regionalliga gemeldet. Wir konnten gegen Aichelberg, Allstars Schwetzingen und dem Aufsteiger Heidelberg jeweils mit 3:2 gewinnen. Am 13.05.23 geht es mit dem 2. Spieltag in Steinenbronn weiter.

Am 25.03.22 fand in Mannheim-Badenia Feudenheim die 1. Meisterschaft des Jahres statt.

In der Formation Damen Doublette traten aus unserer Abteilung das Doublette mit  Brigitte Mezger und Cornelia Severin an die im letzten Jahr den 5 Platz erreicht hatten.

Das wollten sie dieses Jahr wieder mal toppen.

Sie kamen ohne große Gegenwehr bis ins Halbfinale und schieden dort gegen eine Paarung aus dem Saarland aus. Für den Beginn der Saison lässt dies hoffen, dass es noch besser werden kann. Gratulation zum 3.Platz bei der Landesmeisterschaft Damen im Jahr 2023.

Am 04.03.2023 fand das Finale der Winterliga in Möhringen statt. Nach der ersten 3 Begegnungen die alle mit 3:0 gewonnen wurden, kam es zum Finale gegen Stuttgart. Leider mussten wir uns mit 1:2 geschlagen geben und somit schließen wir die Winterliga mit dem 2. Platz ab. Vielen Dank an Stuttgart für die Ausrichtung und top Bewirtung durch Henry.

Wir sind gerne im nächsten Jahr wieder dabei.

 

Gruß Holger

Nähere Informationen zur Abteilung und

den Boulesport können auch auf unserer Homepage unter www.skv-boule.de

oder im direkten Kontakt mit dem Abteilungsleiter Holger Denzinger unter

015252481807 erfragt werden. Des weiteren sind Informationen auf Landesebene

über die Homepage des Landesverbandes Württemberg unter www.petanque-bw.de

nachzulesen. Wir freuen uns auf ein Treffen, an einem unsere Trainingsabende auf unserem Spielgelände.

Trainingszeiten sind Dienstag und Donnerstag ab 17.00 Uhr.

Deutscher Meister 2009
Deutscher Meister 2009

Europameister Espoir 2011